1. Presseerklärung

von Basta Britz am 25. 04. 2019

Presseerklärung vom 25. April 2019

Die Bürgerinitiative BASTA aus Britz hat sich 2018 gegründet.

Unser Ziel ist die Aufklärung der rechtsextremen Anschläge in Britz und Neukölln.

Wir sind über die Tatsache sehr beunruhigt, dass es nach wie vor keine Ermittlungserfolge bezogen auf zwei Morde (keine Ermittlungserfolge im Mordfall Burak Bektas; offene Fragen im Mordfall Luke Holland) und 12 Anschläge auf Neuköllner BürgerInnen zu verzeichnen gibt.

Unsere Fragen an das Landeskriminalamt Berlin wurden bisher nicht zufriedenstellend beantwortet.

Eine unserer Fragen betrifft das Treffen mit einem rechtsextremen vorbestraften Neuköllner Täter (einem der Hauptverdächtigen in der rechten Anschlagsserie in Neukölln) und einem Mitarbeiter/Beamten des Landeskriminalamtes Berlin, Abteilung 6, in einer Rudower Kneipe.

Deshalb sind wir heute am Donnerstag, den 2. Mai 2019 (08.00 h – 10.00 h) und an den folgenden Donnerstagen bis wir zufriedenstellende Antworten auf unsere Fragen bekommen vor dem Landeskriminalamt Berlin.

Ort: Landeskriminalamt Berlin, Tempelhofer Damm 12, 12101 Berlin

Zeit: 02.05.2019 (08.00 h – 10.00 h)

Ansprechpartnerinnen: ...